Finther Baugebiet für 48 Familie wächst

29.06.2020
Beitrag

Der Finther CDU Vorstand besucht die Elmerberg-Baustelle.

In der vergangenen Wahlperiode hatte die Finther CDU-Ortsbeiratsfraktion mit der Mehrheit ihrer Stimmen das neue Wohnquartier „Elmerberg“ parallel zur Flugplatzstraße beschlossen.
Für 48 Familien wird derzeit neuer Wohnraum in Form von Reiheneigenheimen, Doppelhaushälften und freistehenden Einfamilienhäusern in Feldrandlage errichtet.
Der Finther CDU-Vorsitzende Marco Müller hat sich mit seinem Vorstand über den Entwicklungsstand der Baumaßnahmen informiert.
Nahezu abgeschlossen sind: Straßen ohne Feinbelag, Wasser-, Strom- und Gasleitungen sowie die Kanalisation.
Gegen Ende des Jahres werden die ersten Häuser im Rohbau fertig.
„Insbesondere junge Familien mit Kindern werden hier ein neues Zuhause finden. Das neue Wohngebiet „Elmerberg“ wird Finthen beleben und hält den Ort jung. “, freut sich Marco Müller.  
„Das neue Wohnquartier an dieser Stelle ist eine schöne Abrundung für unseren Ort:“, findet Vorstandsmitglied David Gundlach.
„Große Zufriedenheit herrscht bei den Eigentümern darüber, für ihre Kinder und Enkelkinder Wohnraum schaffen zu können auf eigenem Grund und Boden.“, so Müller abschließend.